Dachschindel

Schindeldach ist eines der ältesten Dachtypen mit langen Traditionen, dessen Fertigung von einer Generation an die andere weitergegeben wurde.

Warum ein Schindeldach aus sibirischer Lärche wählen?

  • Natürlich beständig – keine chemische Bearbeitung notwendig
  • Dicht und mit gleichmäßiger Struktur – gehört zu den harten Baumarten
  • Hochwertiges Rohmaterial – der gewählte Stammbalken ist in den kältesten Regionen gewachsen
  • Alter des Rohstoffs - ab 300 Jahre, Abstand der Jahresringe max. 1,5 mm
  • Aussehen – sehr exklusiv und wird mit dem Alter immer schöner
  • Vielseitig – wird sehr viel als Fassadenmaterial und im Innendesign eingesetzt

Dachschindeln werden aus dem Baumstamm meistens auf drei Weisen gehauen – als Radial-, Halbradial- und Tangentialschindel. Die kleineren Längen ab 250 mm sind meistens Radialschindel, die längeren von 600 m Tangentialschindel. 

Võta meiega ühendust